Linoleum

Für die Herstellung von Linoleum werden ausschließlich natürliche, nachwachsende Rohstoffe wie Kork- oder Holzmehl, Jute, Färbestoffe sowie Leinöl verwendet.

Durch seine natürlichen Bestandteile besitzt dieser außergewöhnliche Belag viele positive Eigenschaften. Sie rufen u. a. eine bakteriostatische Wirkung hervor, die das Wachstum von Bakterien verhindert und somit auf natürliche Weise die Hygiene fördert.

Linoleum ist besonders verschleißfest und läßt sich sehr vielseitig verwenden. Der Belag wird bevorzugt in stark frequentierten Bereichen eingesetzt. Als Naturboden ist Linoleum aber auch die erste Wahl für den privaten Bereich. Das große Farbspektrum und die Gestaltungsmöglichkeiten bringen Leben in jede Inneneinrichtung. Ökobilanzen weisen Linoleum als einen besonders umweltschonenden Belag aus.

Linoleum wird in verschiedenen Stärken und einer Bahnenbreite von 200 cm angeboten. Einzelne Ausführungen sind auch als Fliesen erhältlich.